handwerkersoftware heizung

Der Heizungsbauer ist ein kompetenter Partner in der Beratung und dem Verkauf und Modernisierung von Heizungsanlagen, Solaranlagen, Wärmepumpen, Gasherden, Warmwasserspeichern, Wasseraufbereitungsgeräten, Regenwassernutzungsanlagen, Pumpen und Hebeanlagen. Er führt sämtliche Kundendienst-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten im Bereich Abwasser, Wasser, Gas, Abgas, Heizung und den dazu gehörigen Geräten aus.

Spezielle Funktionen der shm Handwerkersoftware für den Heizungsbau:

Leistungen
In den Stammdaten der Leistungsverwaltung sind Leistungen für den Bereich Sanitär, Heizung und Klima samt Lohn- und Materialpositionen gespeichert. Vorgefertigte Standardleistungen mit rechtssicheren Leistungstexten von SiraDos oder Bürgerle können eingelesen oder beim Softwarekauf gleich mitbestellt werden.

Professionelle Wartungssoftware
Als Heizungsbauer gehören neben dem Neubau von Heizungsanlagen auch Aufträge für Störungen, Notdienste und regelmäßige Anlagenwartungen zu Ihrem Tagesgeschäft. Mit dem shm Wartungsmodul lassen sich Ihre Wartungen automatisch terminieren. Monteuraufträge und Abrechnungen können Sie nach vorgegebenen Intervallen automatisch erstellen lassen. Die Anlagenverwaltung sowie die Wartungs- und Messdatenhiostorie gibt einen Überblick über die "Geschichte" der Heizungsanlage.

Mobile Monteuraufträge
Um Serviceeinsätze optimal zu koordinieren, kann die shm Handwerkersoftware um eine mobile Lösung ergänzt werden. Mit shm mobil wird die Abwicklung von Serviceaufträgen erleichtert.  Neben den gedruckten Aufträgen für Monteure und Servicetechniker ist es auch möglich, Auftragsdaten und Termine in digitaler Form für mobile Endgeräte wie Laptops, Tablet-PC's oder Smartphones zur Verfügung zu stellen.

Rohstoffverarbeitung
Jedem Artikel können beliebige Rohstoffanteile wie Kupfer, Alu, Gold, Silber und Blei erfassen zugeordnet werden. Beim Anlegen von Angeboten, Aufträgen oder Rechnungen errechnet die shm Handwerkersoftware anhand der aktuell hinterlegten Kurse automatisch den Rohstoffzuschlag.

Schnittstellen
Die shm Handwerkersoftware bietet speziell für den Heizungsbau zahlreiche Schnittstellen für den Datenimport bzw. den Datenaustausch mit Architekten und Planern, sowie dem Großhandel wie Gienger, Elmer oder Richter+Frenzl. Diese sind: DATANORM 4.0, DIGIS, Bürgerle, GAEB 90, GAEB 2000, GAEB XML, GAEB Standardleistungsbuch, UGS-, UGL, SiraDos.

Datanorm / Artikelsuche / Preisvergleich
Mit der DATANORM-Schnittstelle können Sie den Artikelstamm von allen führenden SHK-Grossisten importieren. Mit der superschnellen Volltextsuche lassen sich Artikel, auch bei sehr umfangreichen Artikelstämmen, einfach und schnell finden. Darüberhinaus zeigt die Trefferliste schon bei der Angebotserstellung den günstigsten Preis an!

IDS-Connect
Die Schnittstelle IDS-Connect verbindet Sie aus der shm Handwerkersoftware heraus direkt mit den Online-Shops der Großhändler. Sie werden automatisch eingeloggt und können in den shm Beleg-Positionen (Angebot, Auftrag, Rechnung etc.) Warenkörbe aus dem Webshop des Lieferanten komfortabel übernehmen bzw. Bestellungen hochladen. Das wiederholte Eintippen von Artikelnummern und Texten entfällt!

ausschreiben.de
Aus dem Internetportal www.ausschreiben.de können Sie kostenlos aus tausenden Ausschreibungstexten und Leistungsbeschreibungen führender Hersteller von Sanitär-, Heizungs-, und Bauprodukten auswählen. Alle Texte können bequem per Drag & Drop direkt aus dem Internet in die shm Beleg-Positionen (Angebot, Auftrag, Rechnung etc.) übernommen werden.

Lager
Mit der Lagerhaltung verwalten Sie Artikelbestände in Lagern und Lagerorten, erfassen und protokollieren Artikelbewegungen und führen Inventuren durch.

Meinungen und Referenzen
Gute Erfahrungen Ihrer Kollegen im täglichen Umgang mit der shm Handwerkersoftware.

Produkt shm profit V3
Weitere Infos zur shm Handwerkersoftware